Das Bild zeigt einen in den Schnee gezeichneten Christbaum

Weihnachtsgrüße

22.12.2020

Schulleitung & Team der Franz-Grothe-Schule bedanken sich

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Freunde der Franz-Grothe-Musikschule,

„Während des letzten Lockdowns hat es mir so sehr gefehlt ein Instrument spielen zu können, aber jetzt kann ich immer Posaune spielen, wenn mir langweilig wird“

Vor etwa zwei Wochen sprudelte dieser Satz unvermittelt zwischen der ersten und der zweiten Zeile von „Rudolph the rednosed reindeer“ aus einem meiner neuen Schüler heraus. Gegen Ende dieses turbulenten Jahres war das für mich ein wunderbarer Moment. Dieser Schüler spricht im Kern vielleicht vielen von uns aus der Seele.

Im Namen meines gesamten Kollegiums bedanke ich mich bei Ihnen für Ihre Treue und Ihre ungebrochene Begeisterung gegenüber unserer Musikschule!

Wir werden auch in Zukunft unser Möglichstes tun, um Ihnen die Freude am Musizieren zu erhalten und hoffen Sie alle nach den Weihnachtsferien zurück im Unterricht begrüßen zu dürfen, sei es in Präsenz oder Online.

Hinsichtlich des Onlineunterrichts verweise ich nochmal auf den Servicebereich, in dem Sie alle erforderlichen Informationen hierzu finden. Ab Montag, den 11.01.2021, stehen wir Ihnen gerne wieder für etwaige Rückfragen zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ruhige, gesegnete Feiertage mit weihnachtlichen Melodien sowie viel Gesundheit und Kraft für das Neue Jahr!

Ihr Musikschulleiter
Thorsten Willecke
&
das Team der Franz-Grothe-Schule

zurück
nach oben scrollen