Eingangstüre der Franz-Grothe-Schule

Öffnung der Musikschule – Übergang zum Präsenzunterricht

13.05.2020

Die Franz Grothe-Schule öffnet wieder!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach Entscheidung der Bundesregierung wird der Präsenzunterricht in unserer Musikschule ab Montag, dem 18.05.2020, wieder schrittweise, beginnend mit dem Einzelunterricht, eingeführt.
Bitte beachten Sie, dass bei Grunderkrankungen, die einen schweren Verlauf einer COVID-19-Erkrankung bedingen, Ihrerseits eine individuelle Risikoabwägung stattfinden muss. Für eine Befreiung vom Präsenzunterricht ist hierfür ein (fach)ärztliches Attest erforderlich. Die Möglichkeit des Online-Unterrichts kann unabhängig davon weiter wahrgenommen werden.

Ebenso gehören einige unserer Lehrkräfte zur "Risikogruppe". Ich bitte daher um Verständnis, wenn auch in diesem Fall weiterhin auf die Fortführung des Onlineunterrichts zurückgegriffen wird, vielen Dank.
Folgende Verhaltensregeln gelten fortan im Musikschulgebäude:

  • bei Krankheitsanzeichen bitte unbedingt zu Hause bleiben
  • ein Zutritt ist nur Schülern gestattet (Ausnahme: Schüler bis 6 Jahre mit einer Begleitperson)
  • Eingang => ohne Ausnahme über Haupteingang an der Gebäudefront Bei Eintritt in das Gebäude, Hände am Großspender desinfizieren
  • Ausgang => ohne Ausnahme über Innenhoftür rechts, im Toilettentrakt
  • kurze/direkte Wege im Gebäude unter Wahrung des Abstandsgebots (mind. 1,5 m) laufen => siehe hierzu Leitsystem der einzelnen Geschosse!
  • Maskenpflicht im Gebäude/im Unterricht (außer Gesang & Blasinstrumentenunterricht)
  • mind. 2 m Abstand im Unterricht halten,
  • im Gesangsunterricht mind. 3 m Abstand halten => zusätzliche Schutzvorkehrungen durch Trennvorrichtungen in allen Unterrichtsräumen
  • keine Wartezeiten vor den Unterrichtsräumen/erst direkt zur Unterrichtszeit eintreffen und auf Eintrittsaufforderung der Lehrkraft warten
  • vor dem Unterricht für 20 – 30 Sekunden Hände mit Seife waschen
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • kein Körperkontakt
  • eigenes Instrument und Material mitbringen (Stimmgerät, Schreibuntensilien, Notenheft, etc.)

Ich bitte Sie, sich mit dem Leitsystem im Musikschulgebäude im Vorfeld vertraut zu machen.
Die Verwaltung ist für einen persönlichen Kontakt nur nach vorheriger Terminabstimmung für Sie erreichbar. Wir bitten, Ihre Anliegen daher telefonisch zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten oder per E-Mail zu klären, vielen Dank.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich ebenso in gleichem Maße zur Verfügung.
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir auch weiterhin nur das Beste!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Musikschulleitung

zurück
nach oben scrollen