Dieses Bild zeigt ein Plakat mit Werbung für die Franz-Grothe-Schule.

Infotage 2022

30.04.2022

Schnuppertermine nach telefonischer Vereinbarung!

Die Städtische Musikschule bietet an zwei Samstagen, 28.05.2022 und 04.06.2022, nach vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch unter 09 61 /81 - 44 00) ab 10:00 Uhr, 20-minütige Schnupperstunden an. Schüler*innen und ihre Eltern sowie erwachsene Interessenten jeden Alters haben die Möglichkeit, Instrumente auszuprobieren und Informationen abzufragen. Das Fächerangebot am jeweiligen Samstag entnehmen Sie bitte unserer Übersicht.

21 Lehrkräfte informieren über die Vielfalt einer musikalischen Aus- und Weiterbildung. Bei der Franz-Grothe-Schule ist der Einstieg im Elementarbereich bereits für 5 Monate alte Babys zusammen mit einem Elternteil in dem Kurs "Musikgarten" möglich. In der Musikalischen Früherziehung erleben Kinder im Alter von 4 und 5 Jahren verschiedene Bereiche der Musik. Für Schüler der 1. und 2. Klasse bietet das Instrumentenkarussell die Chance, sich ein Schuljahr durch Blockflöte, Violine, Gitarre, Klavier und Harfe sowie weitere Instrumente zu probieren.

Der Beginn des Instrumentalunterrichts ist in der Regel mit 6 bis 7 Jahren möglich. Auch erwachsene Schüler*innen können in jedem Alter mit dem Unterricht beginnen oder auch nach längerer Pause ihre Erfahrungen wiederauffrischen. Nach freien Kapazitäten können Sie hier auf unser Gutscheinsystem sowie das Kurs- und Workshop-Angebot zurückgreifen. Zudem bildet die generationsübergreifende Ensemblearbeit einen Schwerpunkt in der Ausbildung an unserer Städtischen Musikschule. Nutzen Sie die Chance und melden sich an, wir freuen uns auf Sie!

zurück
nach oben scrollen