Harfenunterricht in der Franz-Grothe-Schule

Harfe – ein besonderes Instrument!

10.05.2022

An der Franz-Grothe-Schule kann auch ein ganz mystisches Instrument gelernt werden: die Harfe!

Das Instrument des Jahres 2016 wird auch an der Franz-Grothe-Schule unterrichtet und ist ein außergewöhnliches Instrument mit einem ganz eigenen Klang. Bereits um 3000 v. Chr. wurden die ersten Harfen gespielt. Damit gilt sie als eines der ältesten Instrumente der Geschichte.

Mit der Harfe lassen sich allerdings nicht nur altertümliche Lieder spielen, sondern auch irische Folklore oder keltische Musik. Mittlerweile gibt es auch immer mehr Literatur aus der Pop-Musik. So können auch modernste Titel auf diesem Instrument gespielt werden.

Unsere Lehrkraft Martina Englhard stellt sich und ihre Instrumentenfamilie vor!

Wer sich dafür interessiert dieses einzigartige Instrument auszuprobieren, darf sich gerne für eine kostenlose Schnupperstunde unter Tel. 09 61 / 81 - 44 00 melden!

Hier geht´s zum Vorstellungsvideo...

zurück
nach oben scrollen